Harry Potter garnierte Kekse Rezept

Ein großes Dankeschön an HP666 fürs Teilendieses Rezept mit uns

Besuchen Sie den Blog für weitere spannende Rezepte und Artikel über Harry Potter.
Nur eins – der Blog ist auf Französisch geschrieben.

Zusätzlich zu den unten aufgeführten Zutaten benötigen Sie aucheine Reihe von Cookie-Stempeln um Ihre Kekse magischer zu machen.

Zutaten für die KekseHarry Potter cookies ingredients

  • 250 g Mehl
  • 80 g Puderzucker
  • 150 g Butter (geschmolzen)
  • 1 Eigelb
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Beutel Hefe
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Garnitur

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 120 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Teelöffel Schokopulver
  • Lebensmittelfarbe (rot, gelb, blau, grün)

Vorbereitung

  1. Harry Potter cookies stiff dough formedIn einer großen Rührschüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Hefe, Salz, Butter und das Eigelb mischen. Mischen, bis ein fester Teig entsteht.


  2. Teig 5 mm dick ausrollen. In runde Formen schneiden (Sie können zum leichteren Ausstechen einen runden Ausstecher verwenden) Stempeln Sie die 4 Hogwarts-Wappen mit Hilfe von auf die Hälfte Ihrer Teigedie Harry-Potter-Keksstempel.

  3. Harry Potter cookies in the oven20 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.



  4. Für die Garnitur Zucker, Butter und Vanilleextrakt verrühren. Teilen Sie die Mischung dann in 5 gleiche Teile und fügen Sie jeweils die Lebensmittelfarbe und das Kakaopulver in jeden Teil hinzu.

  5. Harry Potter cookies garnishSetzen Sie das Äquivalent einer Nuss oder Garnierung auf einen Keks ohne Stempel, legen Sie einen entsprechenden gestempelten Keks darauf.
    Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, können Sie einfach mit Hilfe eines Teelöffels garnieren.
Lavender Cheung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten:Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.

Mit dem Einkaufen fortfahren
Deine Bestellung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb

Subscribe & get a special prize Spinner icon
Sale

Unavailable

Sold Out