Drehtermin für „Phantastische Tierwesen 3“ steht fest!

Die Dreharbeiten zu Phantastische Tierwesen 3 beginnen im Februar 2020, bestätigte Star Dan Fogler kürzlich.

Fogler, der in der Serie No-Maj Jacob Kowalski spielt, enthüllte das Update einem Publikum während eines Panels auf der LeakyCon, der größten inoffiziellen Fan-Convention, die J.K. Rowlings Zauberwelt:

Wir haben noch nicht mit den Dreharbeiten begonnen... Wir beginnen im Februar. Zuletzt haben wir gehört, J.K. [Rowling] hat wie wild geschrieben.

Der dritte Film der Reihe verzögerte sich, da Warner Bros. beschloss, bei großen Produktionen einen neuen Ansatz zu verfolgen. Dies geschah, nachdem Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen an den Kinokassen deutlich schlechter als erwartet abgeschnitten hatte und weltweit mit 253 Millionen US-Dollar eröffnet wurde und weltweit 652 Millionen US-Dollar einspielte.e.

Die Verzögerung gab Rowling Zeit, das Drehbuch noch einmal zu überdenken, und nach dem, was Fogler dem Publikum auf der LeakyCon sagte, sieht es so aus, als hätte Warner Bros. ihr neues Drehbuch genehmigt:

“Alle waren sehr zufrieden mit dem, was sie eingereicht hat, und wir warten alle nur auf das neue Drehbuch. Und genau da sind wir.”

Fogler sagte HeyUGuys im Februar, dass die Verzögerung darauf zurückzuführen sei, dass der dritte Film gigantisch sei::”

“Der Grund, der uns gegeben wurde, ist, dass der Film größer ist als die ersten beiden zusammen. Sie brauchten mehr Zeit für die Vorbereitung und wollten nichts überstürzen, also haben sie es verschoben. Ich kann Ihnen sagen, dass wir nach Brasilien gehen. Ich weiß nicht wirklich viel [lacht]. Ich werde ein Drehbuch näher bringen, wenn wir mit den Dreharbeiten beginnen..”

Foglers Neuigkeiten über die Produktion deuten darauf hin, dass Fan-Teaser und Casting-Neuigkeiten nächstes Jahr erscheinen werden, zeitgleich mit dem ersten Jahr von Wizarding World Gold und dem offiziellen Harry-Potter-Fanclub von Wizarding World Digital, der nächsten Monat startet. Wizarding World Digital ist ein neues Unternehmen, das aus einer Partnerschaft zwischen J.K. Rowling’s Pottermore Ltd und Warner Bros., in der Hoffnung, neue und alte Fans gleichermaßen mit dem Versprechen von exklusiven Inhalten und Neuigkeiten zu gewinnen.

Der Fan-Empfang von Teasern für den dritten Phantastische Tierwesen -Film wird besonders aufschlussreich sein, wenn es darum geht, den Erfolg dieses Films an den Kinokassen vorherzusagen. Die Serie soll insgesamt fünf Filme umfassen, und es ist wahrscheinlich, dass David Yates weiterhin Regie bei zukünftigen Filmen führen wird, aufgrund von Kommentaren, die Produzent David Heyman gegenüber CinemaBlend gemacht hat.

Der dritte Phantastische Tierwesen -Film, dem noch ein Titel gegeben werden muss, hatte ein ursprünglich erwartetes Erscheinungsdatum im November 2020, wird aber tatsächlich am 12. November 2021 erscheinen.

Quelle: Forbes

Lavender Cheung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten:Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.

Mit dem Einkaufen fortfahren
Deine Bestellung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb

Subscribe & get a special prize Spinner icon
Sale

Unavailable

Sold Out