Gilderoy Lockhart ist kein Todesser!

Sie alle erinnern sich an den charmanten, aber albernen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste:Er war unbestreitbar der eitleste Professor, den Hogwarts jemals aufgenommen hat. Nur Hermine und Mrs. Weasley schienen einige erlösende Eigenschaften in ihm zu finden und waren die einzigen, die ihn verteidigten, während Harry und der Rest der Familie Weasley ihn für inkompetent und unfähig hielten, zu unterrichten, während er diese wichtige Rolle in der Zauberschule ausfüllen musste.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Wenn man bedenkt, wie völlig untauglich er war, warum wählte Dumbldore dann überhaupt Professor Lockhart? Laut WizardsandWhatsnot kann es nur einen Grund geben:Er hätte niemals ein Todesser sein können und stellte daher im Gegensatz zu Professor Quirell keine Bedrohung für Harry und seine Freunde dar! Warum dies ein wenig aufrichtig erscheint, könnte sicherlich erklären, wie Professor Lockhart in Hogwarts gelandet ist!

Titelbild von Imgur

Mehr im Artikel von WizardsandWhatsnot

Lavender Cheung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten:Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.

Mit dem Einkaufen fortfahren
Deine Bestellung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb

Subscribe & get a special prize Spinner icon
Sale

Unavailable

Sold Out